12 von 12 im Dezember: Da leuchtet er wieder …

12. Dezember 2023
Lieblingsstern

Heute ist der 12. Dezember, also der Tag des Monats, den ich mit 12 Fotos dokumentiere. Er wird so verlaufen: Morgens nehme ich mir etwas Zeit für meine Morgenroutine, also auch für einige Dinge, die im weiteren Tagesverlauf hinten herunterfallen würden. Ein paar Anregungen für so eine Morgenroutine findest du übrigens in meinem Blogartikel 67 praktische Ideen für eine effektive Morgenroutine.

Dann fahre ich ins Büro. Abends gehen wir im Kollegenkreis in der Ausflugsgaststätte „Quellental“ Ente essen, so wie schon im letzten Jahr und davor. In der Zeit zwischen Büro und Ente hoffe ich, zu Hause noch mit ein paar Texten von meiner „Schreibliste“ weiterzukommen. Das fällt mir momentan sehr schwer, weil jetzt im Dezember jeden Tag ein Extra-Termin den nächsten jagt.

Auch wenn vieles schon lange geplant ist wie heute Abend das Entenessen und ich mich schon sehr auf diese Events freue, kann ich das alles nicht so hundertprozentig genießen. Ich wünsche mir gleichzeitig auch, mich an mein Laptop zu setzen und all das zu schreiben, was mir so im Kopf herumschwirrt und an meinem Blog Dinge zu optimieren, die mich schon lange stören.

Für einen unserer geplanten Termine, das vorweihnachtliche Entenmenü in „Helgas Kitchen“, finden Hannes und ich in diesem Jahr nicht mal einen gemeinsamen Termin, so dass wir dieses Event wohl diesmal ausfallen lassen.

Hier sind die Bilder des heutigen Tages.

#1 Der Babor-Kalender mit den schönen Kosmetik-Ampullen ist ein Geschenk von Hannes und Katharina. Auch schon „Tradition“ 🙂
#2 Diesen Adventskalender von DM habe ich mir selbst geschenkt.
#3 Nanu, wo bist du denn gestrandet? Ist hier deine Ladestation???
#4 Naja, kein Wunder, wenn man sich an einem Ladekabel „verschluckt“. Hat Hannes nicht seins gesucht?
#5 Mehlvorrat gecheckt, da ich morgen Brot backen will.
#6 Der war in meinem DM-Kalender. Mal sehen, irgendwann im Laufe des Tages wird er garantiert zum Einsatz kommen.
#7 Das ist übriggeblieben von den Schneemassen der letzten Woche. Ob davon noch etwas zu sehen ist, wenn ich aus dem Büro komme?
#8 Zurück aus dem Büro, hat Hannes schon meinen Mehl-Einkaufszettel abgearbeitet. Na dann setze ich den Teig doch heute schon an …
#9 Gesagt, getan …
#10 Mein Lieblingsstern wird dieses Jahr ziemlich stiefmütterlich behandelt. Erst war er angeblich weg, dann war keine Lichterkette zu finden. Aber ein Griff … tadaaa …
#11 Aber nun hängt er da, wo er hingehört und leuchtet, wie er soll :-).
#12 Kann mir bitte mal jemand verraten, wie ich diese riesige Portion (fast) schaffen konnte?

So, das wars für heute. Auf der Website der Hamburger Bloggerin Caroline alias „Draußen nur Kännchen“, die diese schöne Bloggertradition aufrechterhält, findest du übrigens noch viele weitere 12-von-12-Blogartikel.

Mehr Tipps, Ideen und Lifehacks für Vielbeschäftigte?

Komm jetzt in meinen Newsletter. Hier geht’s zur Anmeldung:

Über mich

Astrid Engel

Hey, ich bin Astrid. Auf meinem Blog dreht sich alles um Struktur, Planung, Zeitmanagement und Organisation für Scannerpersönlichkeiten, Multitalente, Multipotentialite und kreative Chaoten. Nenne uns, wie du willst – für mich sind wir einfach „Scanner“.

Newsletter

Hier kannst du dich zu meinem Newsletter anmelden, der voller Tipps für mehr Leichtigkeit, Struktur und Motivation im Alltag steckt.

Mehr davon? Dann lies hier weiter:

12 von 12 im Januar – so war mein Tag

12 von 12 im Januar – so war mein Tag

Gestern hatte ich noch daran gedacht, diesen 12-von-12-Beitrag einfach ausfallen zu lassen. Wie soll ich an so einem Tag 12 Bilder zusammenbekommen? Ich wusste, ich arbeite heute aus dem Homeoffice und sitze bis zum Mittag an meinem Laptop. Anschließend etwas Haushalt...

mehr lesen
12  von 12 im November 2023: Einsam auf der Warnow

12 von 12 im November 2023: Einsam auf der Warnow

Heute holen wir unser Boot auf dem Wasser und bringen es ins Winterlager. So spät waren wir noch nie dran. Geplant war es eigentlich schon im Oktober, genauer gesagt in der Woche vor unserer Hochzeit. Da kamen wir aber nicht an unseren Trailer heran weil der Parkplatz...

mehr lesen

4 Kommentare

  1. Hallo Astrid,
    dein Stern ist großartig! Endlich darf er wieder hängen und seinen Zauber verbreiten. Ich gestehe, ich war zu faul in diesem Jahr, das gesamte Weihnachtsdekozeugs vom Dachboden zu holen, zumal ich Weihnachten gar nicht daheim bin… und ansonsten eh das ganze Jahr eine Lichterkette im Wohnzimmer hängen habe… lach…
    Genieße deine restliche Adventszeit!
    Viele Grüße,
    Gabi

    PS: meine 12von12 findest du hier: https://www.gabi-kremeskoetter.de/blog/2023/12/12/mein-12-von-12-im-dezember-2023/

    Antworten
    • Hallo Gabi,
      oh, ich danke dir 🙂
      Wenn Hannes nicht wäre, hätten wir wohl auch nicht pünktlich zum 1. Advent Weihnachtsdeko. Er ist da wesentlich aufmerksamer als ich. Nur meinen Lieblingsstern hatte er „unterschlagen“ …
      Wünsche dir auch eine schöne restliche Adventszeit und tolle Weihnachten!
      Liebe Grüße
      Astrid

      Antworten
  2. Hallo Astrid,
    danke, dass wir dich durch deinen Tag begleiten durften 🙂 Brot backen könnte ich tatsächlich auch mal wieder- da bringst du mich glatt auf eine Idee. Der Schnee ist bei uns mittlerweile auch wieder komplett geschmolzen, was ich sehr schade finde. Ich liebe Schnee und hoffe jedes Jahr darauf, dass an Weihnachten viel Schnee liegt.
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und eine besinnliche Adventszeit.
    Liebe Grüße
    Anja

    Antworten
    • Liebe Anja,
      ganz herzlichen Dank für dein Feedback. Oh ja, so eine verschneite Landschaft sieht schon fantastisch aus und auch im Urlaub liebe ich den Schnee sehr. Noch ist alles drin, wir haben ja noch nicht einmal Winter. Da kommt bestimmt noch ganz viel Schnee, vielleicht sogar an Weihnachten.
      Ich wünsche dir noch eine wunderbare Adventszeit und weiße Weihnachten 🙂
      Liebe Grüße
      Astrid

      Antworten

Trackbacks/Pingbacks

  1. KW50/2023: Alle TCS-Blogartikel - The Content Society - […] 12 von 12 im Dezember: Da leuchtet er wieder … […]

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner