Wohin mit aussortierter Kleidung, mit Büchern, DVDs und Haushaltsgegenständen?

Im Jahr 2021 stellte ich mich einer ganz besonderen Self-Challenge. Ich wollte meinem Traum von einem minimalistischen Umfeld ein weiteres Stück näherkommen und entschloss mich, ein Jahr lang jeden Tag einen Gegenstand aus meinem Leben auszusortieren. In diesem Blogartikel habe ich darüber berichtet. Doch nach dem Aussortieren stellte sich die Frage nach dem Wohin der…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Challenge

Jeden Tag ein Teil aussortieren – so lief meine Aufräumchallenge im Jahr 2021

Im Jahr 2021 stellte ich mich einer persönlichen Aufräumchallenge. Inspiriert von Meike Winnemuths Projekt „Und tschüß“ wollte ich mich an jedem Tag des Jahres von einem Gegenstand in meinem Zuhause trennen. Insgesamt also 365 Gegenstände, so war mein Plan. Es musste sich um eine „echte“ Trennung handeln und die durfte ruhig etwas weh tun. Defekte…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Challenge

Wie ich mit einer Plank-Challenge meine Liebe zum Planken entdeckt habe

Zum Planken habe ich im Jahr 2015 gefunden. Damals boomten Plank-Challenges im Netz bei denen es darum ging, die Plank-Position nach einem 30-tägigen Training für 5 Minuten zu halten. Ich war sofort Feuer und Flamme und holte mir den Trainingsplan des Fitnesstrainers Detlef d. Soost für eine 30-tägige Plank-Challenge. Ich habe ein Faible für Sportarten,…

Sie ist für mich die Self-Challenge-Queen: Die Journalistin Meike Winnemuth

Sie war die erste, deren Self-Challenges mich regelrecht begeistert haben, auch wenn ich glaube, dass der Begriff „Challenge“ seinerzeit gar nicht dafür verwendet wurde: Meike Winnemuth. Die Journalistin wurde einem breiten Publikum durch ihre Teilnahme in der TV-Show von Günter Jauch „Wer wird Millionär“ bekannt, bei der sie eine halbe Million abräumte. Daraufhin startete sie…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Challenge

Mein flexibler Putzplan: Wie diese 15-Minuten-Challenge mein Leben erleichtert

Wenn du viele Interessen und Hobbies hast, vielleicht dein eigenes Business aufbaust, ein Herzensprojekt umsetzen oder Familie, Beruf und Freizeit unter einen Hut bekommen willst, kennst du das vielleicht. Es gibt einfach Zeiten, da muss man Prioritäten setzen und Dinge hintenanstellen, die momentan nicht so entscheidend sind. Bei mir war das ganz oft der Haushalt,…

9 gute Gründe, warum ich Self-Challenges liebe

Challenges begeistern mich schon lange, besonders die, bei denen ich mich selbst „herausfordere“. Ich nenne diese spezielle Art einer Challenge auch Self-Challenge. Für mich als Scannerpersönlichkeit und introvertierte Person hat sich diese Methode zu einem „Gamechanger“ in Sachen Effizienz und Selbstmanagement erwiesen. Hier verrate ich dir, warum das so ist: Grund 1: Ich kann Neues…

Meine 7 besten Tipps, wie du als Scannerpersönlichkeit regelmäßig Zeit für Sport findest

Du „müsstest“ öfter Sport machen, allerdings fehlt dir die Zeit dafür? Ein regelmäßiges Sportprogramm kann für Scannertypen eine echte Herausforderung sein. Zu verlockend sind die Ablenkungen, die ständig überall lauern. Meine 7 Tipps können dir helfen, endlich regelmäßig zu trainieren und deinen neuen Lieblingssport in dein Leben zu integrieren. Tipp 1: Was willst du mit…

Was ist eine Self-Challenge?

Challenge ist der englische Begriff für „Herausforderung“. Im Internet boomen Challenges seit einigen Jahren. Dabei geht es vor allem darum, andere User herauszufordern, sich miteinander zu vergleichen oder sich gegenseitig anzuspornen. Im Gegensatz dazu ist an einer Self-Challenge in der Regel nur eine einzige Person beteiligt, die sich selbst herausfordert, um ein bestimmtes Ziel zu…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Challenge
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner