So kann ich dich 2024 bei deinen Zielen unterstützen

20. Januar 2024
Angebote_2024

Endlich zu der Person werden, die ihre Pläne nicht mehr vor sich herschiebt, sondern motiviert umsetzt. Die sich Zeit für ihre kreativen Projekte und ihre persönliche Weiterentwicklung nimmt und dabei Spaß hat – ist das dein Ziel für 2024? Dann bist du hier richtig! Hier findest du eine Übersicht über alle Wege, wie ich dich in 2024 dabei unterstützen kann.

Meine Mission – und wie du 2024 davon profitieren kannst

Wie du vielleicht weißt, treibt mich die Frage an, wie wir Scannerpersönlichkeiten all das, was in unserem Leben los ist, so miteinander verbinden können, dass es uns glücklich macht.

Ohne, dass wir von unseren vielen Plänen und Ideen überwältigt, blockiert oder entmutigt werden und am Ende nichts auf die Reihe bekommen.

Wir wir persönlichkeitsgerecht planen, uns strukturieren und organisieren können. Wie wir Zeit für unsere kreativen Projekte finden.

Schon als Teenager hat mich die Frage beschäftigt, wie ich selbst produktiver werden kann.

Seitdem habe ich intensiv experimentiert und verschiedene Methoden ausprobiert, um herauszufinden, welche für mich funktionieren und welche nicht.

Das ist bis heute so geblieben.

Unter anderem habe ich entdeckt, wie sehr mich spielerische Elemente unterstützen und motivieren. Damit meine ich keine Pokerspiele, „einarmige Banditen“ oder Roulette. Ehrlich gesagt, weiß ich nicht einmal, wie “Mau Mau” geht (weil es mich bis jetzt noch nicht interessiert hat).

Aber ich liebe den motivierenden Haken an der To-Do-Liste (besser: To-Want-Liste 😊) ebenso wie Quizze, Apps mit kleinen Motivations-Gimmicks und andere Dinge, die Leichtigkeit in das Thema Selbstmanagement bringen.

Und manchmal muss ich mich auch ein wenig austricksen, um mich zu Dingen zu motivieren, zu denen ich gerade nicht so viel Lust habe.

Meine Lieblingsmethode für meine eigene Weiterentwicklung sind persönliche Challenges. Ich habe Spaß daran, mich immer wieder aufs Neue herauszufordern und mich dabei – wie es so schön heißt – immer wieder ein Stück aus meiner persönlichen Komfortzone herauszuwagen.

Das hat nichts zu tun mit verbissener Selbstoptimierung – ganz im Gegenteil:

Veränderung darf Spaß machen!

Ich nenne es Gamification im Alltag.

Was mich motiviert und produktiver macht, könnte auch für dich funktionieren. Deshalb plane ich für das Jahr 2024, ein Angebot zu entwickeln, mit dem du kleine, positive Veränderungen in deinem Leben mit Spaß und Leichtigkeit bewirken kannst.

Wenn dich das Thema interessiert, ist mein Newsletter deine erste Anlaufstelle:

Was dich in meinem Newsletter erwartet

Mein Newsletter erscheint 3-4-mal im Monat, meistens zum Wochenanfang. Dort geht es zum Beispiel um …

… nützliche Tools, die Vielbeschäftigte produktiver machen,

… motivierende Lifehacks und persönliche Challenges,

… spannende Gedanken und Impulse, zu denen mich andere Newsletter inspiriert haben,

… neue Erkenntnisse, die ich gewonnen habe und nun mit dir teilen möchte,

kurz – alle Themen, von denen ich glaube, dass sie dich ebenfalls interessieren könnten.

Wenn dich all das anspricht, lade ich dich hiermit ganz herzlich ein, meinen Newsletter zu abonnieren.

Mit der Clean-It-Smart-Strategie zu mehr Leichtigkeit im Alltag

Kennst du das? Du möchtest dir endlich Zeit für dein Nähprojekt nehmen, für dein Buch, deinen Blogartikel, dein Scrapbook, hast aber ein schlechtes Gewissen, wenn du den Hausputz noch länger vor dir herschiebst?

Gedanken wie diese habe ich inzwischen aus meinem Leben verbannt. Ich bin sehr glücklich über meine persönliche, selbst entwickelte Methode die mir ermöglicht, den Haushalt mit Leichtigkeit zu bewältigen.

Haushalt, das war für mich jahrelang eine lästige Aufgabe. Ich hatte das Gefühl, dass ich meine wertvolle Zeit verschwende, weil der mühsam erreichte Effekt bald darauf wieder verpufft war.

Ich musste immer daran denken, was ich in dieser Zeit alles erschaffen könnte …

Nach jahrelanger Quälerei beschloss ich irgendwann, meine inneren Widerstände aufzugeben. Ich suchte nach einer Möglichkeit, dieses unerfreuliche Thema angenehmer für mich zu gestalten.

Es dauerte einige Jahre bis ich einen für mich passenden Weg gefunden hatte. Das war im Jahr 2015. Seitdem verbessere ich meine Methode immer weiter im persönlichen Praxistest.

Unter anderem habe ich den Haushalt für mich gedanklich als Vier-Säulen-Modell definiert. Wahrscheinlich kommt hier die Bauingenieurin in mir durch 🙂

Schon diese klare “Schubladenstruktur” hat viel Druck von mir genommen. Ein kleines Gedankenspiel, das mir hilft, den Riesenberg mental für mich zu verkleinern.

Heute kann ich sagen: Mein Plan funktioniert, und er wird immer besser, weil ich ihn ständig verfeinere.

Und ich glaube, dass er auch für andere Menschen hilfreich sein kann, die sich einfache und flexible Haushaltsroutinen wünschen.

Deshalb möchte ich nun auch anderen Personen ermöglichen, meine Erfahrungen für sich zu nutzen.

Interessiert dich das?

Dann gibt es verschiedene Möglichkeiten für dich.

Möglichkeit 1: Hol dir für 0 Euro mein Workbook Bye-Bye Putzfrust

Wenn dich der Hausputz auch so frustriert wie mich früher, dann findest du in meinem Workbook Bye-Bye Putzfrust für 0 Euro ein paar Ideen, die du nach und nach in dein Leben integrieren kannst.

Du wirst dort zwar nicht meine vollständige Clean-It-Smart-Methode finden, dafür aber 15 erste Tipps, die dir helfen, den Haushalt etwas entspannter anzugehen. Sichere dir das Workbook am besten gleich einmal für eine allererste Kostprobe.

Am Ende des Workbooks findest du übrigens einen Link zur Warteliste für meinen Onlinekurs, der sich aktuell in der Entwicklung befindet.

Möglichkeit 2: Komm auf die Warteliste für die Clean-It-Smart-Strategie

Der Onlinekurs zu meiner Clean-It-Smart-Strategie wird gerade entwickelt. Komm gern schon auf die Warteliste und sichere dir die besten Angebotskonditionen, wenn es so weit ist. Vielleicht möchtest du den Kurs auch in der Beta-Version testen, bevor er offiziell angeboten wird?

Oder sei am besten gleich bei der Kursentwicklung dabei:

Möglichkeit 3: Kursentwicklung 1:1 – aktuell GRATIS

Möchtest du die Clean-It-Smart-Strategie kennenlernen, während ich den Kurs entwickle? Das hat für dich den Vorteil, dass du bei der Umsetzung unmittelbar von mir betreut wirst, deine Wünsche und Ideen mit einbringen und den Inhalt mitgestalten kannst.

Aktuell biete ich einer begrenzten Anzahl von Interessierten an, sie gratis und 1:1 bei der Umsetzung der Clean-It-Smart-Strategie zu unterstützen.

Das Ergebnis ist ein maßgeschneiderter Putzplan, der so flexibel ist, dass du nie wieder das Gefühl hast, der Haushalt würde dir über den Kopf wachsen – auch nicht in besonders stressigen Phasen.

Wichtig: Die Clean-It-Smart-Strategie ist kein Haushaltskurs.

Wenn du auf der Suche nach Putzmethoden oder Fleckenmitteln bis, gibt es anderswo viel bessere Quellen.

Okay, ganz ohne den einen oder anderen Haushaltstipp geht es vielleicht nicht, aber bei der Clean-It-Smart-Strategie geht es vor allem um Denkmodelle, Struktur, Planung und Flexibilität.

Falls das interessant für dich ist, schreibe mir einfach eine E-Mail an kontakt@astridengel.de. Ich melde mich auf jeden Fall bei dir.

Kostenloser Strategie-Call

Haushalt ist kein Thema für dich, aber du interessierst dich dennoch für meine Methoden, im Alltag mehr Zeit für eigene Projekte zu gewinnen? Du magst persönliche Challenges, um dich weiterzuentwickeln oder etwas in deinem Leben zu verändern?

Dann lass uns einfach miteinander reden. Mich interessiert brennend, wo dich der Schuh drückt und kann dich im Gegenzug vielleicht bei deinen Vorhaben unterstützen.

Schreibe mir einfach eine E-Mail an kontakt@astridengel.de oder buche dir direkt einen Termin.

Du siehst, kostenpflichtige Angebote findest du hier derzeit nicht, aber was nicht ist, wird sich ändern. Lass uns in Verbindung bleiben!

Mehr Tipps, Ideen und Lifehacks für Vielbeschäftigte?

Komm jetzt in meinen Newsletter. Hier geht’s zur Anmeldung:

Über mich

Astrid Engel

Hey, ich bin Astrid. Auf meinem Blog dreht sich alles um Struktur, Planung, Zeitmanagement und Organisation für Scannerpersönlichkeiten, Multitalente, Multipotentialite und kreative Chaoten. Nenne uns, wie du willst – für mich sind wir einfach „Scanner“.

Newsletter

Hier kannst du dich zu meinem Newsletter anmelden, der voller Tipps für mehr Leichtigkeit, Struktur und Motivation im Alltag steckt.

Mehr davon? Dann lies hier weiter:

Die Geschichte meines Blogs: So fing alles an

Die Geschichte meines Blogs: So fing alles an

Wenn ich die Geschichte meines Blogs erzählen möchte, muss ich über zwei Blogs und eine mehrjährige Blogpause schreiben. Denn mein erster Blogstart war bereits im Jahr 2009. Mein erster Blog: immocopy.de Der früheste Eintrag, den die Wayback Machine zu meinem Blog...

mehr lesen

0 Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. KW03/2024: Alle TCS-Blogartikel - The Content Society - […] So kann ich dich 2024 bei deinen Zielen unterstützen […]

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner